Alcatel LucentAvaya / Tenovis / BoschSiemensSiemens-Nixdorf 8818TelekomUnifyOpenScape BusinessHiPath 3000OpenScape 4000LeistungsmerkmaleAusbaustufenBaugruppenEndgeräteMietanlage/MietserviceService Vermittlung


Miniform
Bitte nutzen Sie unser Kurzkontaktformular für eine unkomplizierte Anfrage, oder rufen Sie uns doch einfach an:


Tel.: 02234 / 8008-0
Fax: 02234 / 8008-10

OpenScape 4000: Leistungsmerkmale (Auszug)

Modulare, kombinierbare und zuverlässige Lösung für eine nahtlose Erweiterung.

·        OpenScape Convergence Driver
·       
Access Point Emergency-Konzept
·       
Signal- und Payload Survivability für IP-Zweigstellen
·        OpenScape 4000 SoftGate-Applikation
·        IP Gateway HG 3500
·        Einfache und flexible Lizenzierung

System-Leistungsmerkmale

• Integrierte Anschaltung für analoge, TDM-, HFA- und SIP-Teilnehmer
• Kostensparendes Least Cost Routing für analoge, TDM und IP-Leitungen
• Vermittlungsplatz
• Mehrere Zeitzonen
• Mehrsprachige Benutzeroberflächen
• Virtueller Rufummernplan
• Multi-Tenant-Funktionalität
• IP Distributed Architecture (IPDA)
• Software-basierte Zweigstellen – HiPath 4000 SoftGate: flexible Konfiguration  von lokalen Tönen und Ansagen pro Zweigstelle
• Survivability-Funktionen für Zweigstellen
• Gatekeeper-Redundanz für HFA-Teilnehmer
• Bandbreitenressourcen-Manager für IPEndgeräte und Zweigstellen
• IPDA Signal- und Payload-Survivability
• Signal- (TLS) und Payload (SRTP)-Verschlüsselung für VoIP (Voice over IP)-Verbindungen
• PKI-Integration für Signal- und Payload-Verschlüsselung
• CTI-Integration von Geschäftsapplikationen über CSTA III ASN1, CSTA XML
• XML Phones Services-Schnittstelle für einfache und kostengünstige Workflow-Integration
• Gebührenerfassung der Gespräche
• Betrieb mit/ohne Direct Inward Dialing
• Integration von SIP-basierten Video-Endgeräten
• SNMP Proxy Agent
• Notruf
• Multi-Level Precedence and Preemption
(MLPP)
• OpenScape 4000 Assistant für die komfortable Verwaltung des HiPath 4000-Systems
• Remote Verwaltung – Servicefreundlichkeit

Benutzer- Leistungsmerkmale

• Wahlwiederholung
• Individuelle/Kurzwahl
• Namenstaste
• Anrufjournal
• Makeln
• Rufübergabe
• Anrufweiterschaltung
• Rückruf
• Message Waiting Indication
• Anklopfen
• Parken
• Gezieltes Parken
• Anrufschutz
• Flexible und erweiterte Rufweiterleitung
• Achterkonferenz
• Direktruftasten
• Aufschalten und Aufschalten verhindern
• Anklopfen
• Hotline
• Mobile HFA (netzweite Benutzermobilität)
• PIN (Personal ID Number)
• Chef/Sekretär-Funktion
• Intercom-Leistungsmerkmale
• Integrierte Mehrleitungsfunktionalität
• Netzweite Sammelanschlüsse
• Netzweite Anrufübernahmegruppen
• One-Number-Service – Parallelruf
• Gebührenanzeige
• Akustischer und visueller Status für Signal- und Payload-Verschlüsselung
• ...und vieles mehr

Die Nutzung der Leistungsmerkmale erfolgt für digitale Systemtelefone (z.B.
OpenStage T) und IP-Telefone (z.B. OpenStage HFA (HiPath Feature Access))
identisch.

Management OpenScape 4000 Assistant

  • OpenScape 4000 Manager
  • Deployment Service

Desktop-Produktivität

  • OpenStage-Telefonfamilie
  • OpenScape Personal Edition
  • HiPath Trading /
  • OpenScape Xpert
  • Attendant Console (AC-Win)
  • Besetztlampenfeld
  • (BLF-Win)
  • Directory Service (DS-Win)
  • HiPath Meet-Me
  • Conference Server (MMCS)
  • OpenScape 4000 Phone Services

Mobilität

  • Cordless Enterprise
  • HiPath Wireless mit optiPoint WL2 Professional
  • OpenScape MobileConnect

Unified Communications

  • OpenScape UC Enterprise
  • OpenScape Xpressions
  • HiPath ProCenter
  • OpenScape ComAssistant

Alarmierung und Ortung

  • OpenScape Alarm Response Economy
  • OpenScape Alarm Response Professional
  • HiPath Personal Alarm System

Upgrade/Umstellung auf OpenScape 4000 V6

  • Migration und Upgrade
  • OpenScape Software Assurance

 

Systemschnittstellen

Leitungen

• S0 (Basic Rate Interface, BRI)
• E1 (S2M) (Primary Rate Interface 30 Kanäle)
• T1 (Primary Rate Interface 24 Kanäle)
• Analog
• Natives SIP (SIP Service Provider)

Netzwerkschnittstellen

• Basic Rate S0 / Primary Rate E1 (S2M) / T1

Folgende Protokolle werden unterstützt:

CorNet NQ, QSIG, DSS1, CAS

• Analog z.B. MFC-R2, E&M ...
• IP Trunking (H.323 Annex M1)
• SIP Trunking zu HiPath-Plattformen mit SIP-Q-Protokoll
• Natives SIP Trunking für IP-Interoperabilität mit Drittanbietern

Benutzerschnittstellen

• UP0/E Twin-Wire-Schnittstelle für die Anschaltung von OpenStage T-Telefonen
• HiPath Feature Access (HFA) für OpenStage HFA-Endgeräte
• Natives SIP für IP-Endgeräte: z.B. OpenStage SIP
• S0 bus
S0-Anschluss für ISDN-Endgeräte
• a/b-Anschluss (CLIP, Namensanzeige und MWI möglich) für analoge Endgeräte

CSTA-Normen

• ECMA-269: Services für Computer Supported Telecommunications Applications (CSTA) Phase III
• ECMA-323: XML-Protokoll für CSTA Phase III
• ECMA-285: ASN1-Protokoll für CSTA Phase III
• ECMA TR/82: Szenarien für CSTA Phase III

Integrale Service-Plattform

• Transport- und Netzwerkprotokoll TCP/IP
• Asynchrones Protokoll PPP
• Web-Protokoll https
• Fernzugang über Ethernet oder Modem
• SNMP Proxy Agent
• SFTP für Sicherung & Wiederherstellung

Umwelt-/Betriebsbedingungen

Es kann auch eine "gepufferte" 48-Volt-Gleichstromversorgung genutzt werden.

Abmessungen & Gewicht

Lufttemperatur im Betrieb (Luftkühlung) +5 °C bis +40 °C
Relative Luftfeuchtigkeit Max. 85%

Breite x Höhe x Tiefe (mm) Gewicht

OpenScape 4000 Kommunikationsserver
440 x 170 x 300 (5 U) Max. 13 kg
HiPath AP 3300 773 x 645 x 515 Max. 30 kg
HiPath AP 3700 440 x 445 x 433 (11 U) Max. 25 kg
HiPath AP 3300 IP 773 x 645 x 515 Max. 30 kg
HiPath AP 3700 IP 440 x 445 x 433 (11 U) Max. 22 kg

Versorgungsspannung

Kompatibilität

Einzelphase 100 V - 240 V
Drei Phasen 190 V/400 V
Sicherheit EN60950
EMV-Emission EN55022
Klasse A
EMV-Störfestigkeit EN55024 und EN1000-6-2

Technische Daten

Variante Anzahl direkt verbundener Access Points: bis 15
Anzahl IP-Distributed Access Points: bis zu 83
Anzahl digitaler/IP-Teilnehmer: OpenScape 4000 bis zu 15 bis zu 83 bis zu 12.000

Gern können wir noch mit fast allen Teilen aus unserem eigenen Lager schnellen und preiswerten Support für dieses TK System anbieten.

 


Bei Interesse an diesen oder anderen Produkten, wenden Sie sich bitte einfach an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.